Unsere Kirche, unsere Religion, unser Glaube

Unser Orden gründete eine Neue Kirche, denn wir glauben ausnahmslos an den Schöpfer des Universums, des Himmels und der Erde.
Daher akzeptieren wir jegliche Art von Religion mit all ihren dazugehörigen Göttern und Heiligen. Denn wir glauben an die Schöpfung und wissen, daß unser Schöpfer alles erschaffen hat.
Deswegen hat jede Glaubensrichtung bei uns seine Berechtigung auf Erden.
Wir verurteilen nicht, sondern wir beten für den Erhalt der Schöpfung und dienen unserem Gott, indem wir alles dafür tun, um diese auch weiterhin zu erhalten.
Dies ist der Sinn unserer Kirche.

Und unser oberstes Gebot ist LIEBE! Denn Liebe ist die Verbindung und der Ursprung von Allem!

Wir trauern um den 1.Ritter der Menschenrechte
 

Helmut Friedrich Büntert
geb.: 25.05.1925, gest.: 09.07.2008
Werbung
 
 
Der "Erste Ritter"

Mit 16 Jahren wurde Helmut als junger Soldat auf ein deutsches U-Boot kommandiert. Anfang der 70er Jahre war er ein Sitzungsmitglied im Vorstand der IG-Metall und versuchte damals, somit die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Doch das System ließ sich nicht zum Guten verändern, dann verließ er den aktiven Beisitz. _____________________________ Seit 1994 half Helmut den "sexuell mißbrauchten Kindern", indem er ihnen und deren Eltern in seinem eigenen Haus Obdach gewährte. _____________________________ Am 25.12.2007 gründete einer seiner Schützlinge unseren Ritterorden. _____________________________ Noch am selben Tag übergab Helmut Büntert unserem Orden eine kleine Liegenschaft, die nun für Ordens- Zwecke umgebaut werden wird. Er ist und war unser Vater und auch Mitbegründer unseres Ordens. Jessie Marsson und Frank Büntert, sowie Sebastian Mayer
Sein Geist, seine Güte werden uns immer begleiten!
 
In Liebe und in Dankbarkeit, Deine Kinder und Schützlinge.
Wahre Helden werden nicht geboren, sondern vom Leben geformt und von Gott geliebt!
 
Heute waren schon 4 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=